7 Thesen zum Klimaschutz durch Kreislaufwirtschaft

  • 1. Die Bekämpfung des Klimawandels ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.
  • 2. Die Kreislaufwirtschaft hat in der Vergangenheit bereits signifikant zum Klimaschutz beigetragen.
  • 3. Die Versorgung der Wirtschaft durch Sekundärrohstoffe trägt zu Klimaschutz und Ressourceneffizienz bei.
  • 4. Die Strategien zur Erreichung der Klimaschutzziele müssen die stofflichen und energetischen Potenziale der Abfälle berücksichtigen.
  • 5. Die Abfallvermeidung spart Ressourcen und Energie.
  • 6. Die Getrennterfassung von Wertstoffen verringert Treibhausgasemissionen.
  • 7. Die deutsche Kreislaufwirtschaft ist weltweit technologisch führend und unterstützt so auch den Klimaschutz in anderen Ländern.