Ziele und Aufgaben

Im Zentrum der Initiative sollen die Aktivitäten der Branche und insbesondere die Unternehmen der Kreislaufwirtschaft stehen, die in NRW von großer Bedeutung sind. Ihre klimarelevanten Innovationen und Technologien, Dienstleistungen und Projekte können unter dem gemeinsamen Dach „Klimaschutz durch Kreislaufwirtschaft“ mit hohem Wiedererkennungswert und in einem neuen inhaltlichen Zusammenhang dargestellt werden. Mit der KlimaExpo.NRW wird den Unternehmen zudem eine Plattform geboten, welche die technologischen Entwicklungen und Leistungen im Klimaschutz sichtbar macht und so ein breites nationales sowie internationales Publikum erreicht.

Der Verein „Klimaschutz durch Kreislaufwirtschaft e.V.“ soll den Austausch zwischen den Unternehmen, Verbänden und weiteren Akteuren der Abfall- und Recyclingwirtschaft fördern, die sich aktiv mit dem Klimaschutz befassen und für eine gemeinsame Weiterentwicklung der wirtschaftlichen Potenziale in NRW einsetzen wollen.